Du willst die besten Tortilla Chips Rezepte?

Du willst die besten Tortilla Chips Rezepte?

In diesem Beitrag verrate ich meine Top 5 Nacho Rezepte, kostenlos für euch! Dazu kommen Empfehlungen, welche Saucen nei mir in Frage kommen.

Bevor ich dir meine liebsten Nacho Rezepte verrate, möchte ich erst einmal den Unterschied zwischen Tortilla Chips und Nachos erklären. Wenn Tortilla Chips in Kombination mit Käse, Dip oder Soße serviert werden, so werden sie Nachos genannt. Tortilla Chips werden aus einem Teig aus Maismehl hergestellt.

Zuerst wird aus dem Maismehl ein Teig hergestellt, danach werden aus dem Teig Tortillas geformt (mehr erfahren). Diese Maismehl Tortillas werden dann in kleine Dreiecke geschnitten und frittiert, nach dem Frittieren werden sie mit Salz oder anderen Gewürzen gewürzt und bekommen so zusätzliches Aroma.

Es gibt unglaublich viele verschiedene Rezepte, wie man Tortilla Chips servieren kann, diese vielen unterschiedlichen Nacho Rezepte unterschieden sich manchmal nur minimal, manchmal aber auch grundlegend. Aus dieser Vielfalt an Rezepten die besten Rezepte rauszusuchen, ist da schon schwierig, darum möchte ich dir meine fünf liebsten Rezepte für Tortilla Chips verraten.

 

Rezept 1: Tortilla Chips mit Käse und Dip

Mein Lieblingsrezept (vor allem weil es so schnell und einfach ist und sich viele Rezepte davon ableiten) ist es, die Tortilla Chips mit Käse einige Minuten im Ofen zu backen, bis der Käser verläuft und danach gewürfelte Tomaten und Jalapeño-Scheiben darüber zu geben. Dazu serviere ich immer Chili oder Knoblauch Mayonnaise (Beispiel), selbstgemachte Guacamole und Tomaten Salsa.

Käse Dip

Für die Mayonnaise nehme ich immer die Knoblauch oder Chili Mayonnaise von Stokes (ansehen) und als Salsa nehme ich die Tomatillo Salsa von Gran Luchito (ansehen).

Als Zutaten für meine Guacamole brauche ich Avocado, Tomaten, Zwiebeln, Chili, Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Knoblauch – die Avocado, die Zwiebeln, die Chilischote, das Salz, der Pfeffer, der Spritzer Zitronensaft und die Knoblauchzehe werden dann mit einem Pürierstab grob zerkleinert, danach werden gewürfelte Tomaten untergerührt und fertig ist der Dip.

 

Rezept 2: Tortilla Chips mit Chili

Für die Nummer zwei meiner Rezepte, muss erstmal ein Chili vorbereitet werden. Dafür musst du Gehacktes oder Soja mit Gewürzen, Paprika, Bohnen und Tomatensoße in einer Pfanne anbraten, danach werden die Tortilla Chips auf ein Blech gegeben und das Chili und Käse drüber gegeben und gestreut – nun einige Minuten im Ofen backen.

Zum Schluss kann das Ganze noch mit Chilischoten dekoriert werden.

Chilli

Beim anrühren des Chilis gebe ich meistens noch einen Löffel Black Bean Salsa und einen Löffel Chipotle Salsa dazu, beide sind von Gran Luchito, wenn die Soße etwas zu dickflüssig wird, kann noch ein wenig Wasser dazugegeben werden.

 

Rezept 3: Tortilla Chips mit Curry

Beim dritten Rezept wird es schon etwas ausgefallener und exotischer.

Man nehme Sahne, Creme Fraiche, Salz, Pfeffer, Muskatnuss und viel Currypulver und vermenge es und fertig ist eine cremige Currysoße.

v

Ich persönlich gebe auch immer noch etwas von der Cape Herb & Spice Curry Madras Gewürzmischung dazu und einen Teelöffel Dollie Sauce Pepper Curry, das peppt das Ganze noch ein bisschen auf.

Ich gebe Die Tortilla Chips in eine Auflaufform und verteile gebratene Hähnchenstücke oder (als vegetarische Alternative) gebratenen Tofu darüber, danach gebe ich die Soße dazu und bestreue das Ganze auch hier wieder mit Käse – ab in den Ofen damit und dabei zusehen, wie der Käse im Ofen über die Minuten immer mehr verläuft.

 

Rezept 4: Tortilla Chips zum Raclette

Meine vierte Tortilla Chips Inspiration ist eigentlich gar kein richtiges Rezept, ich möchte dir nur raten, Tortilla Chips auch mal beim Raclette zu verwenden.

Leg sie in dein Pfännchen und überbacke sie oder snack sie zwischendurch, der Fantasie sind bei den Zutaten und der Zubereitung keine Grenzen gesetzt. Auch beim Raclette esse ich gerne meine selbstgemachte Guacamole, oder ich mache meine Currysoße, die sich auch sehr gut zum überbacken im Raclette Pfännchen eignet, dazu kommen auch immer die Mango Salsa und die Red Pepper Salsa von Gran Luchito auf den Tisch.

Rezept 5: Tortilla Chips Salat

Für den Nacho Salat musst du eigentlich nur die verschiedenen Zutaten schichten, dafür brauchst du erstmal eine große Schüssel.

Kleiner Tipp:

Nimm eine durchsichtige Schüssel, dann wirkt das Ganze besser.

Die erste Schicht bilden Kidneybohnen und Mais, danach kommt eine Schicht Salsa oder Tomatensoße, als nächstes folgt eine Schicht grüner Salat, danach eine Schicht Sour Cream und den Abschluss bildet eine Schicht aus Tortilla Chips.

Nicht ganz so gesund wie normaler Salat – aber dafür ist dieser Salat das perfekte Party Rezept.

Generell sind Nachos der perfekte Party Snack – probiere es in 2020 doch mal aus. Dazu passen wunderbar Cocktails mit Tequila oder natürlich auch Wasser.

 

Die besten Tortilla Chips!

Tortilla Chips
Bildquelle: sydneyfrances.com

Jetzt habe ich so viel über Dips und Rezepte gesprochen und von Saucen geschwärmt, dabei habe ich das Wesentliche fast vergessen – und zwar die diese Tortilla Chips!

Am besten schmecken mir die von Gran Luchito, diese bestelle ich immer online bei Sydney & Frances.

Der Online-Shop verkauft Feinkost und Delikatessen aus aller Welt.

 

Die besten Dips und Saucen!

2020 ist es endlich Zeit für echtes Gourmet Food, das nicht nur lecker ist, sondern auch schnell und einfach zubereitet wird.

Über meine Lieblingssoßen und Dips habe ich ja bereits ausgiebig berichtet.

Ich koche so gerne mit diesen Soßen, da sie lange haltbar sind und ich meinem Essen schon mit einem Löffel den gewissen Kick verpassen kann – auch die meisten meiner Soßen und Aufstriche bestelle ich bei Sydney & Frances, allerdings finden sich auf der Webseite noch viele andere Leckereien.

Also worauf wartest du noch?

Fang an Tortillas zu essen und Nachos zu backen und probiere mal etwas Neues aus und lass deiner Kreativität in der Küche einfach mal freien Lauf.

VDH - FO hat ausserdem veröffentlicht:

  • Nichts passendes ermittelt...
Die Kommentare sind geschlossen.